öffentliche Stadtführung

öffentliche Stadtführung

Sonntag 07.11.2021
Keine Veranstaltungszeit angegeben.
öffentliche Stadtführung
Was machte „Heinrich den Wütenden“ so wütend und wer taufte den Berg im Zentrum der Stadt auf den Namen „Michael“?

Bild Stadtmuseum© Holger Arndt
Begleiten Sie unseren Gästeführer bei diesem Rundgang und lassen Sie die Siegburger Stadtgeschichte neu aufleben.

Noch bevor das Kloster errichtet wurde und die Mönche Einzug in Siegburg hielten, thronte oben auf dem Michaelsberg eine Burg. Hausherr war Heinrich I. von Lothringen, im Volksmund auch „Heinrich der Wütende“ genannt. Doch was machte „Heinrich den Wütenden“ so wütend? Wer taufte den Berg im Zentrum der Stadt auf den Namen „Michael“? Und was haben Gottfried Kinkel und Carl Schurz mit der Stadt Siegburg zu tun?
All das und noch mehr erleben Sie bei unserem 90-minütigen Rundgang durch die Stadt.

Anmeldung unter: 02241/102 75 33 oder stadtfuehrung@siegburg.de






Eintritt: 6,- €
Reduziert: 3,- €

weitere Infos unter:

Veranstaltung teilen


© iconmonstr.com Kalender

Veranstaltungsort

Marktplatz
53721 Siegburg

02241/ 102 75 33

Veranstalter

Europaplatz 3
53721 Siegburg

02241/ 102 75 33