Julia Kröhn: Die Gedanken sind frei

Julia Kröhn: Die Gedanken sind frei

Sonntag 23.10.2022 19:30 Uhr
Julia Kröhn: Die Gedanken sind frei
Autorenlesung

Kröhn Teaser© Stadtbibliothek Siegburg

Der große Roman zur Frankfurter Buchmesse: Eine Liebeserklärung an das Lesen und die Liebe!
 

SPIEGEL-Bestsellerautorin und Historikerin Julia Kröhn präsentiert den ersten Teil ihrer neuen Dilogie "Die Buchhändlerinnen von Frankfurt".

Die große Leidenschaft von Julia Kröhn ist nicht nur das Erzählen von Geschichten, sondern auch die Beschäftigung mit Geschichte: Die studierte Historikerin veröffentlichte – teils unter Pseudonym – bereits zahlreiche Romane, die sich weltweit über eine Million Mal verkauft haben. Ihr größter Erfolg hierzulande war »Das Modehaus«, ein Top-20-SPIEGEL-Bestseller; nun widmet sich Julia Kröhn ihrem Herzensthema: den Büchern. In ihrer Dilogie »Die Buchhändlerinnen von Frankfurt« erzählt sie die Geschichte einer Verlagsbuchhandlung aus der Perspektive zweier Schwestern, von der Nachkriegszeit bis zur Studentenrevolte.

»Die selbstbewussten Frauen haben es Julia Kröhn angetan, die in weitaus schwierigeren Zeiten als heute eine eigene Identität finden und leben.«
Frankfurter Neue Presse (03. Dezember 2021)






Eintritt: 10,00 Euro

weitere Infos unter:

Veranstaltung teilen


Kalender

Veranstaltungsort

Griesgasse 11
53721 Siegburg

+49 2241 102-7511
+49 2241 102-7520

Veranstalter

Ringstr. 28
53721 Siegburg