Montags im Exil

Montags im Exil

Sonntag 23.10.2022 15:00 - 17:00 Uhr
Montags im Exil
Lesung von und mit Autor*innen der Freien Literaturwerkstatt Siegburg

Teaser FLS-2© Stadtbibliothek Siegburg

Die Freie Literaturwerkstatt Siegburg: Das sind 9 Autor*innen unter der Leitung von Dr. Niowe Bark. Menschen in den 50ern, 60ern, 70ern, die Gedichte, Kurzgeschichten, Erzählungen, Kinderbücher und Romane schreiben und sich zweimal im Monat treffen, um sich auszutauschen, zu unterstützen und sich gegenseitig zu motivieren.

Den diesjährigen Tag der Bibliotheken (alljährlich deutschlandweit im Oktober gefeiert) nehmen sie zum Anlass, in der Stadtbibliothek vorzustellen, was in den vergangenen zwei Jahren "Montags im Exil" aus ihren kreativen Federn geflossen ist.

Irmgard Becker, Peter Walter, Sandra Ernst, Silke Könnecke, Sisko Oehms und Susanne Witt stellen eine unterhaltsame Mischung von Texten zu Lebensalltag, Reisen und Gesellschaftsthemen vor – mal ernst, mal heiter, in gemütlicher Atmosphäre an der Literaturbühne der Bibliothek.






Diese Veranstaltung ist kostenlos.

weitere Infos unter:

Veranstaltung teilen


Kalender

Veranstaltungsort

Griesgasse 11
53721 Siegburg

+49 2241 102-7511
+49 2241 102-7520

Veranstalter

Ringstr. 28
53721 Siegburg