Tag der Bibliotheken: Über Bücher sprechen

Tag der Bibliotheken: Über Bücher sprechen

Es sind keine Termine verfügbar.
Tag der Bibliotheken: Über Bücher sprechen

DSC06121© Stadtbibliothek Siegburg
Lieblingsbuch-Vorstellung

Der „Tag der Bibliotheken“ findet seit 1995 am 24. Oktober statt. Er wurde vom damaligen Bundespräsidenten Richard von Weizsäcker ins Leben gerufen und lenkt alljährlich die Aufmerksamkeit auf die rund 10.000 Bibliotheken in Deutschland, die an diesem Tag mit besonderen Aktivitäten und Veranstaltungen auf ihre vielfältigen Leistungen als unverzichtbare Kultur- und Bildungseinrichtungen hinweisen, aber auch auf ihr umfangreiches Angebot neugierig machen wollen.

Über Bücher sprechen

Sie haben ein Lieblingsbuch und möchten die Begeisterung dafür mit anderen teilen? Dann machen Sie mit!
Kommen Sie am 24.10.21, dem Tag der Bibliotheken, in unsere Bibliothek und bringen Sie dieses für Sie besondere Buch mit.
Unter der Moderation und Mitwirkung von Frau Lioba Herhaus können Sie Ihr Lieblingsbuch vorstellen und sich mit anderen über Literatur austauschen.

Auch „Nur-Zuhörer*innen“ gehen sicherlich mit vielen neuen Leseanregungen nach Hause!

Wer mitmachen möchte, meldet sich bitte bis zum 23.10.2021 persönlich an der Infotheke, telefonisch unter 02241/1027511 oder per Mail unter stadtbibliothek-veranstaltungen@siegburg.de an.
Wir bitten dabei auch um die Nennung des Lieblingsbuchs-Titels.

Die Veranstaltung wird nach der aktuellen Corona-Verordnung durchgeführt.

Keine Anmeldung erforderlich!

Für Rückfragen steht Jolanta Magg unter jolanta.magg@siegburg.de zur Verfügung.






Diese Veranstaltung ist kostenlos.

Bildergalerie

Teaser 2© Stadtbibliothek Siegburg

Veranstaltung teilen


© iconmonstr.com Kalender

Veranstaltungsort

Griesgasse 11
53721 Siegburg

+49 2241 102-7511
+49 2241 102-7520

Veranstalter

Griesgasse 11
53721 Siegburg